Der Retentionstank

Zuverlässiger Hochwasserschutz mit Retentionsanlagen

In Zeiten des rauer werdenden Klimas wird Hochwasserschutz immer wichtiger. Mit einem Retentionstank wirken Sie einer Überschwemmung effektiv entgegen. Eine zunehmende Anzahl an Gemeinden fordert von Bauherren Retentionsanlagen zur Regenrückhaltung. Als Bauherr sollten Sie daher auf den wirkungsvollen Schutz einer Retentionszisterne setzen. Lassen Sie Regenwasser keinesfalls unkontrolliert auf dem eigenen Grund versickern, sondern investieren Sie stattdessen in eine hochwertige Retentionsanlage. Als Experte für hochklassige Tank- und Behältersysteme bietet Ihnen die Ripalgo AG den garantiert passenden Retentionstank für Ihren Bedarf.

Zuverlässiger Schutz vor Hochwasser mit einem Retentionsschacht

Bei Hochwasser und Starkregen kann das Wasser auf überbauten Flächen nicht mehr natürlich in den Boden sickern. Kanäle laufen voll, Kläranlagen und Gewässer treten über und Gebiete werden überschwemmt. Die Folgen der Überschwemmung: enorme Schäden an Natur und Eigentum. Mit Retentionsanlagen oder Rückhaltesystemen werden die überbauten Flächen kompensiert. Der Einbau eines Retentionstanks im Boden bietet Ihnen den effektiven Schutz vor einer unkontrollierten Überflutung durch Regenwasser.

Effektive Retention von Regenwasser dank Retentionszisterne

Die Retention von Regenwasser in einem Regenwassertank reguliert und kontrolliert die Abgabe von Niederschlägen in die Kanalisation. Das Verfahren wird auch als Regenrückhaltung bezeichnet. Hierbei nimmt der Retentionsschacht die Niederschläge auf und verhindert, dass diese unkontrolliert in die Kanalisation gelangen. Diese Regenwasserretention simuliert im Prinzip das kurzfristige Speichervolumen der Natur und entlastet Kanäle und Gewässer.

Die hohe Langlebigkeit, das geringe Gewicht und die enorme Stabilität von Retentionszisternen gewährleisten einen dauerhaften Hochwasserschutz. Ein Retentionstank ist die richtige Lösung, wenn Sie für sich und Ihre Nachbarschaft die maximale Sicherheit wünschen. In unserem umfassenden Angebot an Retentionszisternen mit unterschiedlichen Speichervolumina finden Sie garantiert das passende Produkt.

Was steckt in einem Regenwassertank – Funktion einer Retentionszisterne

Bei Niederschlag fliesst das Wasser in den Retentionstank und strömt anschliessend in einer regulierten und reduzierten Menge aus dem Tank in das Kanalsystem oder versickert im Erdreich. Während des Regens steigt der Füllstand in der Retentionszisterne langsam an und fliesst gedrosselt und kontrolliert in die Kanalisation – ungeachtet des eventuell starken Zulaufs. Starkregen wird durch das Tankvolumen gepuffert. Sobald kein Regenwasser mehr in die Zisterne gelangt, sinkt dieser Füllstand langsam. Das kontrollierte Zurückhalten von Regenwasser im Retentionstank verhindert, dass Kanalisationen einen zu grossen Wasserzulauf erfahren und überlaufen.



Kugel- oder Flachtank für die sichere Regenwasser Retention

Besondere Vorteile für die effektive Rückhaltung von Regenwasser bieten Ihnen sogenannte Flachtanks. Hierbei handelt es sich um eine flach gehaltene Retentionszisterne aus Kunststoff. Ein Flachtank birgt für Sie aufgrund der geringen Tiefe, welche für den Einbau des Retentionstanks notwendig ist, eine kostengünstige Lösung für die Regenwasser Retention. Neben Flachtanks können Sie bei uns ebenfalls Kugeltanks in runder Bauform erwerben. Unsere Kugel- und Flachtanks punkten mit den folgenden Eigenschaften:• 2'500 - 10'000 Liter Volumen

 

  • extrem belastbare Kunststofftanks aus PE für bis zu 11t Last
  • Rückhaltesysteme für niedrige Einbautiefen erhältlich
  • inklusive Zulaufanschluss mit Tauchbogen
  • inklusive gedrosseltem Auslauf mit Überlauffunktion
  • einfacher Einbau ins Erdreich


Grosstanks: effektive Rückhaltung von Regenwasser im grossen Format

Unsere Grosstanks eignen sich für den Hochwasserschutz grösserer Überbauungen durch Retention und sorgen dort mit der Rückhaltung von Wasser für die verzögerte Ableitung in das Kanalsystem. Sie benötigen eine spezielle Grösse für Ihren Retentionstank? Kontaktieren Sie uns – wir fertigen und individualisieren Ihre Retentionsanlage nach Mass! Unsere Regenwassertanks im grossen Format bieten Ihnen viele Vorteile:

 

  • 12'000 - 30'000 Liter Volumen und mehr
  • extrem belastbare Kunststofftanks aus PE
  • Anschluss für den Zulauf mit Tauchbogen inklusive
  • gedrosselter Auslauf mit Überlauffunktion
  • inklusive begehbaren Deckeln
  • ab Tankgrösse mit 20 m³ stets mit 2 Gewinde-Domschächten ausgestattet



Retentionsanlage von der Ripalgo AG – das sind unsere Preise

Unsere Retentionsbecken in unterschiedlichen Tankgrössen erhalten Sie bei uns zu den folgenden Preisen:

 

  • 2'500 Liter (Art-Nr. 04-1010): CHF 2'200,-*
  • 5'000 Liter (Art-Nr. 04-1020): CHF 2'810,-*
  • 10'000 Liter (Art-Nr. 04-1024): CHF 4'565,-*
  • weitere Modelle, Details und Preise in unserer Broschüre

* mit 125 mm Anschlüssen; Preise können je nach Anschlussdimension des Retentionstanks leicht variieren

 

Schützen Sie sich effektiv vor Hochwasser – Regenwasser Retention im Retentionstank

Ob Bauherr in einer ländlichen Gemeinde oder in der Stadt – mit einer Retentionsanlage schaffen Sie einen zuverlässigen Schutz vor Überflutungen durch Regenwasser. Sie möchten das Regenwasser stattdessen effizient nutzen? Dann schauen Sie bei unseren Regenwassertanks vorbei. Entdecken Sie ausserdem unser Angebot an Trinkwasserreservoires und Abwassertanks.

Wir bieten Ihnen eine grosse Variabilität in unserem Sortiment – nicht nur im Hinblick auf Ihren Retentionstank, sondern für jedes unserer Produkte. Wir haben wir die richtige Lösung für Sie auf Lager – sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne!

Wir rufen Sie gerne zurück

 

Unser Tipp: Kugeltanks für extreme Belastungen

Kugeltanks für Hochwasser-Retention - Ripalgo AG

Unser Ziel: Ihre Sicherheit durch effektiven Schutz vor Hochwasser

Viele unserer Kunden nutzen bereits unsere stabilen, qualitativ hochwertigen Retentionstanks. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität unserer Produkte.