Regenwassernutzung in Haushalt & Betrieb | Ripalgo AG

So funktioniert eine Regenwassernutzungsanlage

Regenwasser sammeln mit einer Regenwassernutzungsanlage

Regenwasser anstelle von Trinkwasser zu nutzen, bietet sowohl ökologische als auch wirtschaftliche Vorteile. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Regenwasser zu sammeln. Von der traditionellen Regentonne bis hin zur vollautomatischen Regenwassernutzungsanlage. Während Regentonnen für gewöhnlich das Regenwasser lediglich sammeln, können Regenwassernutzungsanlagen sehr viel mehr als nur das. In einem Ihren Anforderungen entsprechenden Regenwassertank wird das Wasser gesammelt und mit einem eingebauten Filter von Schmutz getrennt. Über die sogenannte schwimmende Entnahme wir das gefilterte Regenwasser genau dahin transportiert, wo Sie es benötigen - sei dies zur Gartenbewässerung, zur Toilettenspülung und zur Waschmaschine.

Zum Sortiment

Regenwassertank-Grösse berechnen

Regenwasser- und Tankgrössen-Kalkulator

Sie möchten herausfinden, wie gross der Regenwassertank für Ihren Haushalt oder Betrieb sein soll? Machen Sie es sich leicht und berechnen Sie das ideale Volumen mithilfe unseren Regenwasser-Kalkulators.

Das richtige Regenwassernutzungssystem aussuchen

Regenwassertank mit der richtigen Grösse finden

Unser Regenwasser-Nutzungssystem kann im Privathaushalt, aber auch in der Landwirtschaft, in Firmengebäuden oder öffentlichen Einrichtungen eingesetzt werden. Die Nutzung von Regenwasser bietet nämlich in allen Gebäudearten dieselben Vorteile. Aber Vorsicht: Aufgrund von individuellen Anforderungen vor Ort ist die Auswahl des richtigen Tankvolumens von Bedeutung. Mit unserem Tankgrössen-Kalkulator berechnen Sie die optimale Tankgrösse für Ihren Haushalt oder Betrieb. Weitere Faktoren, die für die Berechnung wichtig sind, sind beispielsweise die Fläche und Beschaffenheit Ihres Hausdachs sowie die Grösse Ihres Gartens und die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt.


Wie viel Trinkwasser können Sie sparen?

Wieviel Regenwasser Sie sammeln können, hängt nicht nur von der Grösse Ihres Regenwassertanks ab, sondern auch von der geografischen Lage Ihres Wohnorts. Schliesslich regnet es in der Schweiz nicht überall gleich viel. Nutzen Sie deshalb unseren Regenwasser-Kalkulator um herauszufinden, wie viel Niederschlag Ihr Kanton abbekommt, um Ihr individuelles Einsparpotenzial an Trinkwasser zu berechnen.

 

Die Regenwassernutzungsanlagen von Ripalgo

Regenwassernutzung Tank Komplettsystem für Garten, Ripalgo AG

Komplettsystem Garten

Regenwasser im Garten nutzen und profitieren:

✓ Reduktion Leitungswasserverbrauch
✓ Überbrückung von Trockenperioden
✓ Reduzierte Kanalgebühren

ab CHF 3'725.-

Regenwassernutzung Komplettsystem Haus & Garten von Ripalgo AG, Schweiz

Komplettsystem Haus & Garten

Regenwasser im Haushalt oder Garten nutzen:

✓ Ganzjährig verfügbarer Wasserspeicher
✓ Kalkfreies Wasser für den Haushalt
✓ Weitgehende Autonomie

ab CHF 5'530.-

3 Gründe für die Nutzung von Regenwasser

Regenwasser zu sammeln und zu nutzen bietet Ihnen ökologische und wirtschaftliche Vorteile.

Das Trinkwasser in der Schweiz weist in vielen Ortschaften nicht nur einen überdurchschnittlichen Härtegrad, sondern auch einen sehr hohen Kalkgehalt auf. Sie wissen bestimmt: Kalk führt zu Ablagerungen und schadet auf Dauer sowohl den Wasserleitungen als auch den angeschlossenen Geräten, wie beispielsweise der Waschmaschine. Regenwasser hingegen ist sehr schonend für Ihre Geräte und auch Ihre Wäsche, denn es weist nur sehr wenig Kalk auf. Regenwasser zum Wäsche waschen zu verwenden, verlängert also die Lebensdauer von Wasserrohren, Toiletten, Waschmaschinen und vielem mehr.

Warum wertvolles Trinkwasser verwenden, wenn Sie genauso gut Regenwasser nutzen können, welches buchstäblich kostenlos vom Himmel fällt? Überall dort Regenwasser zu verwenden, wo keine Trinkwasserqualität gefordert ist, lässt Sie rund 50 % der Wasserkosten einsparen. Die Toilette spülen, Wäsche waschen, das Auto putzen oder den Garten bewässern - für dies und vieles mehr ist die Regenwassernutzung besonders gut geeignet. Mit einer Regenwassernutzungsanlage der Ripalgo AG können Sie das Regenwasser sammeln und gezielt für die von Ihnen gewünschten Aufgaben verwenden. Damit sauberes Trinkwasser nicht mehr sinnlos die Toilette runtergespült wird.

Immer heissere Sommer und weniger Regenfälle lassen den Grundwasserpegel in der Schweiz immer öfter besorgniserregend weit sinken. Es wird davon abgeraten, Trinkwasser für die Gartenbewässerung zu verwenden, damit im Hochsommer die kommunalen Wasserspeicher nicht ganz versiegen. Umso wichtiger ist es, dass die Schweizer Haushalte sich um eine Alternative bemühen und Trinkwasser in Zukunft nur noch dort verwenden, wo es wirklich nötig ist. Mit einer Regenwassernutzungsanlage von Ripalgo haben Sie einen hauseigenen Wasserspeicher, der Sie auch in langen Trockenperioden mit Wasser versorgt.

Auf der Suche?

Wir finden für Sie, was Sie suchen! Dazu beraten wir Sie persönlich und fertigen bei Bedarf Ihren individuellen Tank direkt in unserem Unternehmen an. Lassen Sie sich von uns einfach zurückrufen!

Wir rufen Sie zurück

Was ist die Summe aus 7 und 3?